Definition Nachhaltigkeit: Kritik des Drei-Säulen-Modells aus ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit

gewichtetes Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit

Was ist nachhaltig? Nachhaltigkeit wird oft gefordert – vielen ist aber unklar, was es genau bedeutet. Durch das Drei-Säulen-Modell aus sozialer, ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit hat die Definition einen enormen Bedeutungsverlust erfahren. Was ist die Kritik an dem Modell und warum ist es nicht geeignet, nachhaltige Entwicklung zu fördern?
 

Anstieg des Meeresspiegels – Karte der Gebiete, die in Deutschland betroffen sind

Deutschland bei einem Anstieg des Meeresspiegels um fünf Meter

Durch den Klimawandel schmelzen die Polkappen und der Meeresspiegel steigt. Überflutungen an den Küsten von Nordsee und Ostsee werden zunehmen, bis weite Teile Norddeutschlands unter Wasser stehen. Eine interaktive Karte zeigt die Gebiete, die dem Meeresspiegelanstieg zum Opfer fallen werden.

Hochbeete aus Autoreifen bauen: Kartoffelturm für Gärten mit wenig Platz

Kartoffelturm aus Autoreifen im Garten

Einfache Hochbeete selber bauen ist leichter als gedacht. Das Upcycling von alten Autoreifen spart Arbeit und ist haltbarer, als Hochbeete aus Holz. Bei kleinen Gärten können speziell Kartoffeln in einem Kartoffelturm durch stufenweises Stapeln der Reifen die Zahl der Kartoffeln pro Beetfläche enorm steigern.

 

Ende Gelände 2016: Warum Umweltschutz-Aktionen gegen Braunkohle wichtig sind

Kohlendioxid-Emissionen bei der Stromerzeugung durch fossile und erneuerbare Energien

Vom 13. bis 16. Mai trifft sich das Klimaschutz-Bündnis „Ende Gelände 2016!“ im Braunkohlerevier Lausitz. Das Ziel: gegen die weitere Förderung von Braunkohle zu protestieren und auf die sofortige Energiewende zu 100% Erneuerbare Energie hinzuwirken. Doch warum ist Braunkohle so problematisch?
 

Widerstandsläufer: von den Anfängen der Windkraft bis zu modernen Windkraftanlagen

Kleinwindkraftanlage Wester-Windrad auf Malta als Wasserpumpe

Als das erste Segel an einem Schiff zur Fortbewegung angebracht wurde, war die Nutzung der Windkraft geboren. Die ersten Windkraftanlagen der Menschheit waren Widerstandsläufer. Was unterscheidet sie von Auftriebsläufern? Ihre Einfachkeit kompensiert den geringen Wirkungsgrad – dadurch leisten sie auch heute noch einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Technikgeschichte von der Persischen Windmühle bis zum modernen Savonius-Rotor.

Stromverbrauch berechnen: so berechnen Stromkostenrechner aus Strompreis und kWh die Stromkosten

stromverbrauch in kwh eins stromzaehlers

Die durchschnittlichen Stromkosten von Haushaltsgeräten zu berechnen ist einfacher, als viele denken. Im Internet lassen sich viele Stromkostenrechner finden, die anhand der Leistung der Geräte, der Zeit und dem Strompreis die Energiekosten ausrechnen. Nichts anderes machen Stromkostenmessgeräte. Wer weiß, was Kilowatt pro Stunde (kWh) bedeutet, kann leicht selbst die Stromkosten von Haushaltgeräten berechnen und vergleichen.
 

Harald Lesch über die Welt in 100 Jahren: „Wir werden nur aus Katastrophen lernen“

Harald Lesch über Rohstoffkriege und Flüchtlingskrisen in der Zukunft

Alpha-Centauri Moderator Lesch wagt eine Prognose, mit welchen gesellschaftlichen Problemen wir in den kommenden Jahrzehnten zu rechnen haben. Der Klimawandel wird viele Gebiete der Welt unbewohnbar machen, auch in Europa. Umweltflüchtlinge und Kriege um die letzten Ressourcen werden die Weltpolitik prägen.

Plastik über alles – Doku über Lösungen für unseren Kunststoffmüll

Plastikmüll, der vom Meer am Strand angespüllt wurde

Weichmacher oder Bisphenol A (BPA) in Plastikflaschen, Haushaltsprodukten und Lebensmittelverpackungen gefährden unsere Gesundheit. Einmal durch den direkten Kontakt und über vergiftetes Grundwasser aus Deponien. Welche Lösungen gibt es für unsere Müllhalden und sind neue Bio-Kunsstoffe eine brauchbare Alternative zu Plastik aus Erdöl?

Test von ökologischem Waschmittel: Kastanien, die lokale Alternative zu indischen Waschnuss

einheimische Kastanie als alternatives Waschmittel zur Waschnuss

In der Öko-Szene sind die Waschnüsse des Ritha-Baums schon längst etabliert, obwohl diese aus Asien importiert werden müssen. Doch auch einheimische Bäume haben Früchte mit ähnlichen Eigenschaften. Keine Kosten, keine Transportwege - eine Anleitung zum Waschen mit Kastanien.

Öko-Weihnachtsbaum oder künstlicher Plastik-Baum – welche Alternativen gibt es noch?

Zimmerpflanze als Weihnachtsbaum - geschmückter Fikus

Was für Auswirkungen hat der Baumrausch auf die Umwelt? Tannenbaum selber schlagen oder von einer konventionellen Weihnachtsbaumplantage kaufen? Oder doch den Christbaum im Topf?  Ein kurzer Blick auf weitere Möglichkeiten hilft bei der Entscheidung.
 

Bio-Kleidung mit Zutatenliste – nachhaltige Socken aus transparentem Produktionsprozess

Baumwollernte in Griechenland

Was für Lebensmittel längst Standard ist, ist für Bekleidung noch undenkbar: Kennzeichnungspflicht über die komplette textile Kette hinweg. Dies will nun das Start-Up „Sock Up your Life“ ändern und fängt mit Socken an. Von der Baumwolle aus Griechenland bis zur Strickerei in Deutschland. Ein Interview mit einem der Gründer.

Gesünder durch vegetarische Ernährung: WHO stuft Wurst und verarbeitetes Fleisch als krebserregend ein

Fleisch im Supermarkt - WHO stuft Wurst und verarbeitetes Fleisch als krebserregend ein

Noch immer ist der Glaube weit verbreitet, dass Fleisch Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein sollte. Herz- und Gefäßerkrankungen sowie Übergewicht können jedoch Folgen von starkem Fleischkonsum sein. Ursachen sind das darin enthaltenen Fett und Cholesterin. Die WHO warnt nun auch vor Darmkrebs und hat Wurst und rotes Fleisch in die Liste der karzinogenen Substanzen aufgenommen.
 

TTIP-Propaganda – Verlockungen der Industrie und die Folgen für Umwelt- und Klimaschutz

TTIP Werbung für das Freihandelsabkommen zwischen EU und USA

Auf großen Reklametafeln in der U-Bahn und mit fahrenden LKW's versucht der Bundesverband der Industrie (BDI) in Berlin derzeit Stimmung gegen die Anti-TTIP-Demo zu machen. Die Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens zwischen der EU und der USA bzw. mit Kanada (CETA) werden viele Bereiche der Gesellschaft betreffen. Doch die großformatige Werbung ist genauso inhaltsleer wie der konkrete Vertragstext Geheimsache ist. Mit welchen Argumenten versucht die Industrie die Sorgen der Bevölkerung zu entkräften?

Seiten