ARTE Dokumentation "Weniger ist mehr"

Die Arte Dokumentation „Weniger ist mehr. Die Grenzen des Wachstums und das bessere Leben“ beschreibt das Grunproblem des Wirtschaftswachstums und zeigt gelebte Alternativen in unterschiedlichen Teilen Europas.

Transition-Projekte in Europa

„Unbegrenztes Wachstum ist in einer Welt mit begrenzten Ressourcen nicht möglich!“ Dieses Zitat in der Dokumentation spiegelt prägnant das Grundproblem wieder. Es werden viele Beispiele aus Frankreich, Spanien, England und Deutschland gezeigt von Leuten, die konkrete Projekte zur Transition in eine nachhaltige Gesellschaft angehen. Dies sind Möglichkeiten für den individuellen Alltag eines jeden von uns oder Unternehmen, die sich der Ökologie verschrieben haben und dies als Wirtschaftsmodell nutzen. Aber auch eine Lebensgemeinschaft in Spanien wird gezeigt, die trotz Wirtschaftskrise die Vorteile ihrer Bewohner und den hauseigenen Garten nutzen, um konkrete Alternativen auszuprobieren und weiterentwickeln.

Unter diesem Link ist die Beschreibung auf Arte zu finden.

 


ähnliche Artikel: