Klimacamp Leipziger Land und Degrowth Sommerschule 2018

Schaufelradbagger im Tagebau Schleenhain bei Pödelwitz

Foto: Schauffelradbagger im Tagebau Schleenhain, früher ein lenbendiges Dorf, heute Mondlandschaft (High Contrast CC-BY 3.0)

Vom 28. Juli bis zum 5. August findet das Klimacamp in Pödelwitz bei Leipzig statt. Zusammen mit der Degrowth Sommerschule soll es ein Ort des Strukturwandels weg von Braunkohle hin zu einer klimagerechten Lebensweise werden.

Das Ende von Pödelwitz

Pödelwitz, knapp 30km südlich von Leipzig ist ein Dorf, was es bald nicht mehr geben wird. Die Mitteldeutsche Braunkohlegesellschaft (MIBRAG) plant das Dorf wegzubaggern, um an die darunterliegenden Braunkohle zu kommen. Pödelwitz wird dann zusammen mit zwei weiteren Dörfern Teil der Mondlandschaft des Tagebaus Schleenhain. Obwohl es wohl keine schädlichere Art der Stromgewinnung durch Braunkohle gibt, wird an dem Plan festgehalten. Geplant ist, dass das Klimacamp ein Ort der gelebten Alternative wird. Mit Workshops, Kulturveranstaltungen, Exkursionen und Bildungsveranstaltungen soll auf die Umweltzerstörung durch Braunkohle-Abbau und Verbrennung hingewiesen werden und ein Bewusstsein für eine klimagerechte Gesellschaft aufgebaut werden. Nicht nur der Treibhauseffekt wird durch die Verbrennung von Braunkohle verstärkt, auch die Umwelt um den Tabebau und die Kraftwerke leidet extrem unter den Folgen dieser veralteten Technologie der Stromgewinnung.

Geplante Aktionen

Zusammen mit dem Bündnis Pödelwitz Bleibt!  wird es ein Demo in Leipzig geben. Für die Vernetzung von KlimaaktivistInnen wird es ein Dorffest geben und bei der Aktion Kohle erSETZEN  soll in einer Aktion des zivilen Ungehorsam die Braunkohleverstromung behindert werden.

Degrowth Sommerschule

Zeitgleich findet vom 28. Juni bis zum 2. August die Degrowth Sommerschule 2018 in Pödelwitz statt. Über die Tage hinweg gibt es ein breites Bildungsprogramm zu Visionen und Utopien für ein sozialen, ökologische und demogratische Gesellschaft. Hier bedarf es allerdings einer Anmeldung, um an einen der begehrten Seminar-Plätze für die Teilnahmen zu bekomen.


ähnliche Artikel